Trends und Looks

Natürlich müssen wir als Stylisten über die wichtigsten Trends informiert sein, damit wir diese auch unseren Kundinnen und Kunden anbieten können - ab und zu setzen wir diese auch - dann wissen wir als Spezialisten immer, was funktioniert und was nicht!!!

Die Looks unserer Mitarbeiter spiegeln die von uns gesetzten Trends - in den nächsten Tagen gibt es immer mal wieder eine Fotostrecke dazu.

Den Anfang macht Niko - unser Stylist aus Mannheim...

Exten­si­ons – was ist für wen geeig­net? Der gro­sse Haar­ver­län­ge­rungs­test!

Ihr Lieben, wie Ihr wisst, sind wir für Euch immer auf der Suche nach dem Neuesten und Besten – und als Haarverlängerungsspezialisten haben wir uns nun umgesehen, welche Systeme für wen die Besten sind. Hier die Systeme im Überblick:

Einzelbondings – hier werden einzelne Strähnen (streichholz- bis makkaroni-dick) mit dem Haar verschweisst oder mit Metallhülsen befestigt.

Tressen – hier werden Tressen in verschiedenen breiten am Eigenhaar befestigt (geflochten, genäht, gehäkelt, geklebt)

Klebepatches – hier werden 3-8 cm breite Silikonstreifen an welchen die Extensions hängen doppelseitig im Haar befestigt.

Haarteile – diese werden temporär mit Clipsen oder Gummis im Haar befestigt

Vorstellung der einzelnen Systeme:

Einzelbondings:

Befestigungstechnik – hier werden einzelne Strähnen mittels Klebstoff, Kunststoffhülsen, Metallhülsen oder Keratinbondings am Eigenhaar befestigt. Die Keratinbondings werden mittels Ultraschall oder Wärme (Temperatur niedriger als bei einem Glätteisen) mit dem Eigenhaar verbunden.

Vorteile – mit dieser Technik können grosse Längenunterschiede (kurzes Eigenhaar, extrem lange Extensions) ausgeglichen werden

Nachteile – die Haltbarkeit liegt nur bei 3-4 Monaten, die Haare können leicht verfilzen, je nach System können die eigenen Haare abbrechen (ausser bei Keratinbondings – diese sind schonend für das Haar), bei falscher Wahl der Extensions (zu dicke Strähnen) fallen die Extensions wie „Makkaroni“ im Haar und sind auch für Laien leicht zu erkennen. Hier muss ein echter Profi ran, damit die Extensions unsichtbar mit dem Haar „verschmelzen“ und das Eigenhaar nicht schädigen. Das System ist kostenintensiv für jemanden, der über Jahre hinweg Extensions tragen möchte. Für 3 Monate bis zu 1,5 Jahren ist das System OK.

Kosten – auf Dauer teuer

Tressen:

Befestigungstechnik – bekannt sind Tressensysteme durch Afro-Extensions (hier werden die Eigenhaare zu einem ganz feinen, kreisförmigen Zopf direkt auf der Kopfhaut geflochten, die Tressen danach an diesem Zopf angenäht). Diese Technik ist für Afro Haar gut geeignet, für Europäische Kundinnen jedoch nicht, da der Zug auf den Eigenhaaren als unangenehm empfunden wird.

ABER: Es gibt ein System (Micro-Bellargo) welches optimal für Europäische Kundinnen geeignet ist: Hier werden die Tressen mittels einer Häkeltechnik mit dem Eigenhaar verbunden. Diese Technik ist laut Stiftung Öko-Test die mit Abstand schonendste überhaupt.

Vorteile – extrem schonend für das Haar, sehr lange Haltbarkeit der Extensions von 2-3 Jahre bei guter Pflege, extrem unsichtbar, kein Zug auf dem Eigenhaar, JEDE Frisur möglich. Eine der besten Haarqualitäten auf dem Markt, wiederverwendbar.

Nachteile – nicht geeignet für Extreme Längenunterschiede zB von 10 cm auf 60 cm Länge.

Kosten – gemessen an der Tragezeit und der Haarqualität das System, welches wir am liebsten empfehlen

Klebepatches:

Befestigungstechnik – die Extensions sind auf einem idR 4cm langen um 1cm breiten, hauchdünnen Silikonstreifen angebracht. An diesem Silikonstreifen ist eine Art „doppelseitiges Klebeband“ angebracht. Dieser Silikonstreifen wird nun an einer sehr feinen Eigenhaarsträhne befestigt – und darauf wird ein zweiter Silikonstreifen geklebt. Man nennt diese Technik auf Sandwich-Technik (Silikon-Eigenhaar-Silikon).

Vorteile – die dünnste Art der Befestigungstechnik, Ideal für Teilverlängerungen oder Verdichtungen an den Schläfen oder überall dort, wo die Eigenhaare zu fein für die gewünschte Frisur sind.

Nachteile – die Haltbarkeit liegt idR bei nur 4 Wochen, danach müssen die Patches aus dem Haar entfernt werden und wieder neu angebracht werden. Dies kann man ca. 6 mal mit den gleichen Patches machen, danach müssen neue gekauft werden. Die Patches können sich (insbesondere bei leicht öliger Kopfhaut) lösen und herunter rutschen. Manche Zöpfe oder Hochsteckfrisuren sind nicht möglich.

Kosten – eines der günstigeren Systeme, ideal für Einsteiger oder jemanden, der nur eine Teilverlängerung möchte oder nur für ein paar Wochen eine Haarverlängerung wünscht.

Haarteile:

Befestigungstechnik – hier werden (wie bei dem Tressensystem) Tressen in verschiedenen Breiten mittels Clipsen, Haarklammern oder Gummibändern TEMPORÄR für einen Tag am Eigenhaar befestigt.

Vorteile – sehr kostengünstig, schnell, einfach, mal für einen Abend geeignet

Nachteile – je nach Clipsen können die Eigenhaare leicht abbrechen. Die Haarteile können sich sehr leicht lösen. Die Haarqualität ist bei Haarteilen nie für den Dauereinsatz und häufiges Waschen geeignet. Nach 10-20 Haarwäschen können die Haarteile nicht mehr verwendet werden. IdR wäscht man diese auch nur 1-2 mal im Jahr, da sie nicht für den täglichen Einsatz gedacht sind.

Kosten – günstig.

Zum Abschluss noch ein Wort zu der Haarqualität:

Jedes der oben genannten Systeme erhält man mit Asiatischem und Europidem Haar und dieses jeweils mit intakter, sortierter Schuppenschicht oder mit offener, unsortierter Schuppenschicht. NUR Europides Haar mit sortierter, intakter Schuppenschicht eignet sich für QUALITÄTS-Extensions, welche auch nach ein paar Haarwäschen noch seidig glänzend, gesund und frisierwillig sind. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen und macht den Unterschied zwischen Extensions von 300 zu 3000 Euro. Jeder, der bei Extensions sparen will, sollte sich keine machen lassen – denn hier rächen sich billige Extensions immer mit kaputtem Eigenhaar, Verfilzungen und jeder Laie sieht, dass die Blondine vor ihm Extensions trägt. Wollt Ihr das? NEIN!!! Ihr wollt gesunde, glänzende, seidige, frisierwillige, voluminöse, schöne lange Haare, um die Euch jeder beneidet und keiner sieht, dass es sich um Extensions handelt.

Und zu guter letzt: Neben der Haarqualität ist die Auswahl der Farbe, Haarstruktur, Länge, Menge, Dichte, Strähnung bzw. Farbeffekten das WICHTIGSTE, um eine unsichtbare „Verschmelzung“ der Extensions zum Eigenhaar zu gewährleisten.

Hier kommt der Profi ins Spiel: Nur er kann erkennen, was für Euch das Richtige ist – deshalb lasst Euch bitte immer von einem Extensions-Profi beraten, der Salon „um die Ecke“ bietet vielleicht günstige Extensions an, das heisst aber nicht, dass er wirklich weiss, was er tut.

Also in diesem Sinne, bleibt fit und schön, Euer Joel.

Die Glät­tungs­bür­ste im Test! Ist sie 79€ wert?

Liebe Kundinnen und Kunden,

wie Ihr ja wisst, testen wir immer die neuesten Produkte und Dienstleistungen für Euch - damit nur das Beste an Eure Haare kommt.

Hier der Testbericht:

Die Bürste ist der Ideale Begleiter für alle Kundinnen, welche schnell und unkompliziert glattere Haare haben wollen - hier die Voraussetzungen, damit es auch wirklich klappt:

  1. Die Haare müssen vorher trocken sein.
  2. Für das beste Ergebnis die Haare vorher mit einer Bürste vor-föhnen.
  3. Die Haare abteilen und langsam und gleichmäßig mit der Bürste bürsten.
  4. Ergebnis: deutlich glattere und glänzende Haare!

Für wen ist die Bürste geeignet: Für jede Kundin mit feinen bis normal-dickem Haar die nicht gerne mit dem Glatteise glättet.

Für wen ist die Bürste nicht geeignet: Für Kundinnen mit extrem dickem, widerspenstigen Haaren, für Kundinnen die so wenig Volumen wie möglich wünschen und extrem glatte Haare haben möchten.

Liebe Grüße, Euer Joel.

Die NEUEN Glät­tungs­bür­sten sind da, Glätt­ei­sen war gestern…

DIE Glättungsbürste - bei uns für nur €79.-

Wie Ihr wisst, sind wir immer auf der Suche nach dem Neuesten und Besten für Euch.

Bisher - wenn eine Kundin glatte Haare wollte, musste sie entweder über die Rundbürste föhnen oder ein Glätteisen verwenden... beides ist aufwendig und braucht Zeit.

Das ist nun ANDERS: mit der Glättungsbürste wird das Haarebändigen zum Kinderspiel - so einfach, wie Haare bürsten - einfach vom Ansatz zu den Spitzen und schon ist das Haar glänzend, seidig und glatt - und das bei optimaler Haarschonung dank Keramik-Technologie und Temperaturregelung.

Hier ein paar Eindrücke vom Ergebnis:

vorher

bei der Glättung

 

 

 

 

 

 

 

 

hinterher - seidig glatte, glänzende Haare

 

 

Calu­dio — der Star Coif­feur Bra­si­li­ens — nun bei Joel Style

Wir freuen uns, Claudio in unserem Team begrüßen zu dürfen. Durch seine charmante, brasilianische Art berät er die Kundinnen und Kunden sehr einfühlsam. Seine Stärken liegen in dem Kreieren von ausdrucksstarken, schmeichelnden looks - als Landesmeister (Baden Württemberg) im Bereich Haarverlängerungen sowie als Nominierter Kandidat des German Hairdressing Awards liegen genau hier seine Stärken. Komplettiert wird sein Dienstleistungsportfolio durch seine herausragenden Kenntnisse im Bereich Make Up: Er war sowohl bei MAC als auch bei Yves Saint Laurent als Visagist tätig. Zu seinen prominenten Kundinnen zählen Cassandra Steen (Popsängern) und Sopranistin Venera Gimadieva.

Lassen Sie sich von Claudio begeistern!

 

Der HAMMER — kaput­te Haa­re in 30 Minu­ten wie­der sei­dig und glän­zend! Bis 31.03.17 geschenkt!!!

Haar Botox - die neue und revolutionäre In-Salon Behandlung - bis 31.3.2017 geschenkt! Schnell Termin vereinbaren!!!

Ich bin viel unterwegs und suche immer nach Neuem für schöne und gesunde Haare. Jetzt habe ich den HIT gefunden. Haarbotox  in nur 30 Minuten. Das musst Du probieren!!!

Wenn Du bis zum 31. März bei uns in Mannheim oder Heidelberg einen Termin für Haar Färben und Schnitt vereinbarst, schenken wir Dir eine Botox Behandlung! Nenne bei der Reservierung das Stichwort "BX".

Du wünschst Dir glänzendes, gesundes, kräftiges Haar mit viel Volumen und eine Haarfarbe mit Leuchtkraft - trotz chemisch behandelter Haare?

Haar Botox dreht die Uhr zurück und macht JEDES Haar (egal wie geschädigt) wieder seidig, geschmeidig und glänzend. Stell Dir vor, Du gleitest mit Deinen Händen durch Deine Mähne und fühlst wunderbar softes Haar und nicht Stroh! Ein Traum geht in Erfüllung. Egal wie geschädigt, Botox rettet Dein Haar und Du musst sie im Idealfall nicht abschneiden.

Dein Joel

 

Nagel­de­si­gne­rin — DEINE Karriere-Chance — wir suchen DICH

EILMEDLUNG:

JOEL Style Heidelberg - sucht Nageldesigner/in - hervorragend eingeführtes Geschäft - exklusiv -  selbstständig oder angestellt - Deine Chance - tolles Team - genialer Laden - tolle Kunden - bewirb Dich jetzt!

Wenn Du Nageldesigner/in bist und Lust hast auf einen genial-stylischen Laden, tolle Kolleginnen/en und super nette Kundinnen und Kunden, bewirb Dich JETZT!

Du kannst entweder den Bereich Nageldesign in unseren Friseursalon selbstständig übernehmen (Ladeneinrichtung vorhanden!) oder als angestellte Nageldesignerin arbeiten. Der Salon ist gut eingeführt, wir haben eine sehr exklusive und freundlichen Kundschaft und ein tolles Team. Du hast die Chance, Dich in unserem Geschäft als Profi zu beweisen. Meld Dich bei Joel unter 0621 181 53 880 und informier Dich über alles weitere.

Joel Style — Sty­ling Lounge bei der Nuit Bohe­me im März 2017

Joel's Team Stylte die Gäste wieder wie Hollywoodstars der 1920iger Jahre. Diesmal im Karlstorbahnhof Heidelberg:

Nuit Boheme - die erfolgreiche Party im Style der 1920iger Jahre im Rhein-Neckar Dreieck! Neben Live Musik und Auftritten gefragter Künstler bietet die Nuit Boheme noch viel mehr!!!

Die La Nuit Bohème DJs werden im Saal und im café mit Classic, Modern, Electro Swing & Nu Jazz ebenfalls für beste Ballroom Atmosphäre sorgen.

Wie eh und je kann das Publikum im Casino beim Poker, Black Jack oder Roulette das Glück herausfordern, sich an der Absinthe Bar eine verführerische Erfrischung gönnen und sich von Bauchladenmädchen mit feinen Pralinen verwöhnen lassen.

Ein bisschen Schönheit gefällig? Dann lassen Sie sich in unserer Styling Lounge by Joel schminken und frisieren – das Team um Joelund Alexander freut sich auf Sie.

Und um diesen Abend in einzigartiger Erinnerung zu behalten, sollte sich ein jeder Bohèmian vor unserer Photo Wall ablichten lassen. Die Fotos können dann auf der Webseite www.event-estetica.de kostenlos heruntergeladen werden.

Wir erwarten Sie im Stil der 1920er Jahre gekleidet oder in gepflegter Abendgarderobe.

Joel ein­ge­la­den auf Frank­furts VIP Prunk­sit­zung

Nicht nur bei Film und Fernsehen ist Joel ein gerne gesehener Gast - Joel war nun auch bei einer von Frankfurts begehrtester Prunksitzungen eingeladen - Tickets sind üblicherweise über Jahre im Voraus ausverkauft. Umso grösser war Joels Überraschung und Freude, sogar an Tisch 1 Platz nehmen zu dürfen. Sein gewählter Look - Hollywood der 1920er Jahre (Rudolph Valentino) kam übrigens sehr gut an.

Neben dem brilliant gestalteten Programm war es für Joel natürlich wieder eine Freude, mit Styling Tips- und Tricks dem einen oder anderen für seinen Auftritt bei der Veranstaltung behilflich sein zu können. Besonders viel Freude machte ihm auch, dass er seiner Begleiterin mit Ihrem Look helfen konnte.

Trends 2017 Joel schreibt Arti­kel für Fran­ken­post” in der Life­sty­lebei­la­ge “SO”!

Joel ist immer wieder in den Medien - ob TV Auftritte oder Zeitungsartikel -  sein Fachwissen ist gefragt. Hier der Artikel, den Joel für die Frankenpost" in der Lifestylebeilage "SO"! geschrieben hat. Viel Spaß beim lesen - Euer Joel Style Team.

Hier der Link zum Artikel:

SO_KW_7_Style_2017