Datenschutz-Erklärung

Personenbezogene Daten, die Sie uns während Ihres Besuchs auf unserer Webseite übermitteln, behandeln wir gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutzrecht. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Der Benutzer erklärt mit der Eingabe von Informationen, dass er rechtlich befugt ist, diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

JOEL STYLE erfährt im Rahmen Ihres Besuchs auf diesen Seiten nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei vollkmmen anonym. Diese Angaben werden lediglich auf dem Server von JOEL STYLE Auswertung geschützt und mit IP-Anonymisierung gespeichert und nach erfolgter Auswertung gelöscht.

Weitere personenbezogene Daten werden von uns auf dieser Webseite nicht erhoben (Ausnahme: Anfragen per Kontaktformular oder Email), Ihre IP Adresse wird sofort anonymisiert. Sofern Sie uns personenbezogene Daten per Email oder Formular übermittelt haben, werden diese von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Eine Weitergabe erfolgt ausdrücklich nicht. Nach Wegfall des Verwendungszwecks (bestimmt durch die Art Ihrer Anfrage) oder bei Eintreten gesetzlicher Löschfristen, denen keine andersartigen rechtlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, werden Ihre Daten umgehend gelöscht oder auf das vorgeschriebene Minimum reduziert.

Sofern Sie Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenenbezogenen Daten wünschen, so schreiben Sie uns bitte unter der Kontaktanschrift aus dem Impressum schriftlich an.

Um die Webseite nach Ihren Bedürfnissen und bestimmte Informationen zu sammeln, nutzen wir in bestimmten Fällen verschiedene Technologien, u.a. sogenannte “Cookies”. Cookies dienen dazu, die Internet-Nutzung und die Kommunikation zu vereinfachen. Cookies sind kleine Textdateien (max. 4KB groß), welche unsere Website an Ihren Browser schickt und die auf Ihrem PC abgelegt werden, um sie dort als eine anonyme Kennung zu speichern. Zweck dieser Cookies sind z. B. die bessere Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten und eine effektivere Unterstützung wenn Sie wieder auf unsere Webseite zurückkehren. Ein Cookie enthält nur die Daten, die ein Server ausgibt oder/und der Nutzer auf Anforderung eingibt (z.B. Aufbau: Angaben zur Domäne, Pfad, Ablaufdatum, Cookie-Name und Wert). Sie beinhalten also rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Ein Cookie kann keine Festplatte ausspähen!

Falls Sie es wünschen, können Sie eine Speicherung von Cookies über Ihren Web-Browser generell unterdrücken oder entscheiden, ob Sie per Hinweis eine Speicherung wünschen oder nicht. Die Nichtannahme von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten nicht mehr richtig angezeigt werden.

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Web-Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Sie können mittels Browser-Addons die Erhebung von Daten verhindern und Ihre Privatsphäre schützen. Als hilfreich hat sich hier z.B. das Firefox-Addon Ghostery herausgestellt. Es gibt jedoch zahlreiche weitere Lösungen für verschiedene Browser-Versionen.

Soziale Netzwerke

Unsere Website ver­wen­det So­ci­al Plug­ins („Plug­ins“) der so­zia­len Netz­wer­ke facebook.com („Face­book“), plus.google.com („Goog­le+“) sowie twitter.com („Twit­ter“). Die eingebundenen Plug­ins sind mit einem Face­book-Lo­go, Goog­le+-Logo bzw. Twit­ter-Lo­go ge­kenn­zeich­net. Generell sind die Übertragungsfunktionen zu sozialen Netzwerken (Facebook, Google+, Twitter) auf unserer Webseite deaktiviert. Erst durch das Aktivieren (mittels Mausklick) des jeweiligen Buttons wird eine Verbindung mit dem von Ihnen gewählten sozialen Netzwerk hergestellt. Ihre Empfehlung z.B. in Form des eigentlichen „Like“ oder „+1“ wird erst durch Ihren zweiten Klick an Facebook, Google+, Twitter oder Youtube übermittelt. Man spricht hier von der sog. 2-Klick-Lösung.

Sie können Ihre Zustimmung unter dem Punkt „Einstellungen“ (Zahnrad) auch dauerhaft aktivieren. Setzen Sie einfach das oder die entsprechende Häkchen zur Freischaltung Ihrer sozialen Netzwerke. Über das Zahnrad-Icon können Sie diese Automatisierung jederzeit auch wieder rückgängig machen. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei Klick auf „i“. Die Steuerung der „2-Klick-Lösung“ erfolgt über sog. Cookies.

Wenn Sie mit den Plug­ins der sozialen Netzwerke in­ter­agie­ren, zum Bei­spiel den „Ge­fällt mir“-But­ton be­tä­ti­gen oder einen Kom­men­tar ab­ge­ben, wird die ent­spre­chen­de In­for­ma­ti­on von Ihrem Brow­ser di­rekt an Face­book / Goog­le+ / Twit­ter über­mit­telt und dort ge­spei­chert.

Zweck und Um­fang der Da­ten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Face­book / Goog­le+ / Twit­ter sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bitte den Da­ten­schutz­hin­wei­sen der Anbieter

Webtracking

Cookies

Im Zu­sam­men­hang mit der Er­brin­gung von On­line-An­ge­bo­ten wer­den von unserer Website „Coo­kies“ ver­wen­det. Coo­kies sind Text­da­tei­en, die beim Be­such einer In­ter­net­sei­te auf dem Com­pu­ter des Be­su­chers ge­spei­chert wer­den. „Coo­kies“ wer­den ein­ma­lig bzw. län­ger­wäh­rend ver­wen­det, um dem Be­su­cher be­stimm­te Funk­tio­nen des On­line-An­ge­bots zu er­mög­li­chen. Die Text­da­tei­en ent­hal­ten kei­ner­lei per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten und wer­den von uns und unserer Website auch nicht mit an­de­ren Da­ten­quel­len ver­bun­den.

Die „Coo­kies“ die­nen weiterhin der Ana­ly­se der Web­sei­ten­nut­zung und er­mög­li­chen es, das On­line-An­ge­bot nut­zer­freund­li­cher, ef­fek­ti­ver und si­che­rer zu ma­chen. Die Da­ten­er­he­bung und Ver­ar­bei­tung er­folgt zu rein sta­tis­ti­schen Zwe­cken und dient der Ver­bes­se­rung des On­line-An­ge­bots. Es wer­den nur Daten ohne Per­so­nen­be­zug er­ho­ben und ver­wen­det. Coo­kies kön­nen je­der­zeit vom Be­su­cher selbst aus dem ei­ge­nen Brow­ser ge­löscht wer­den.